Ansprechpartner & mehr

Kindertagesstätten

Waldkindergarten Embsen - Die BromBären
Pädin e.V.
Schießgrabenstr. 6
21335 Lüneburg
04131 403666

Die „BromBären“ sind eine Einrichtung des Trägers „Pädagogische Initiative e.V.“ Der Kindergarten wurde 2005 von einer Elterninitiative gegründet und ist seither einer von mehreren Waldkindergärten im Umkreis von Lüneburg. Zum 01. August 2018 gingen die „BromBären“ in die Trägerschaft von PädIn e. V. über.
Die „BromBären“ sind eine Gruppe von max. 15 Kindern, die gemeinsam mit den Erzieherinnnen Spiel, Spaß und den Freiraum der Natur in einem dafür gepachteten Waldstück im Embser Forst genießen. Es gibt kein Kindergartengebäude im herkömmlichen Sinn, sondern den Wald und eine kleine Forsthütte für extreme Witterungsbedingungen.
Unsere Welt braucht kreative, verantwortungsvolle Menschen. Durch die Vielfalt der Natur werden besonders die Fantasie und Intuition der Kinder angesprochen, die körperliche und seelische Gesundheit gestärkt. Das tägliche Erleben des Waldes im Wechsel der Jahreszeiten bietet immer wieder neue Aspekte und ist für Kinder ein wirkliches Abenteuer.
In der kleinen Gruppe wird ein intensives Miteinander gepflegt, dieses ist geprägt von einem starken „Wir-Gefühl“ und einem festen Gruppenzusammenhalt.
Innerhalb dieser Gemeinschaft erfährt jedes Kind sich als wichtiges Mitglied und lernt konstruktive Lösungen für Konflikte zu finden.
Zu einem festen Bestandteil des Waldalltags gehören zwei gemeinsame, gesunde Mahlzeiten (Frühstück und Mittagsimbiss).
Neben den klassischen tollen Waldtagen gibt es viele weitere Aktivitäten. Neben dem täglichen Singen und Musizieren kommt alle 14 Tage eine Musikpädagogin in den Wald. Weiterhin gibt es Theaterbesuche und viele Projekte: Suppe kochen, BromBär - Marmelade einkochen, Kekse backen und vieles mehr. Besuche bei Feuerwehr und Polizei sowie bei den Landwirten der Umgebung. Und natürlich werden wir auch gerne besucht, so waren zum Beispiel der Krankenwagen bei uns, der Förster und die Jäger.
Die Vorschularbeit in unserem Kindergarten beginnt mit dem ersten Kindergartentag. Wie im Bildungsauftrag beschrieben, wird der natürliche Wissensdrang des Kindes gefördert, ebenfalls die soziale, emotionale und die motorische Kompetenz. Im letzten WaKiGa-Jahr dürfen die Kinder besondere Vorschulangebote in Anspruch nehmen.
Betreuungszeiten
Betreut werden die Kinder Werktags von 8.00 bis 13.30 Uhr, Bring- und Abholzeit ist von 08:00 bis 08:30 Uhr bzw. von 13:00 bis 13:30 Uhr. Drei Wochen in den Sommerferien und zwischen Weihnachten und Neujahr ist der Kindergarten geschlossen.
Kosten
Für die Betreuung von Kindern ab dem vollendeten dritten Lebensjahr bis zur Einschulung wird gemäß § 21 KiTaG bis zu einer Betreuungszeit von maximal 8 Stunden täglich kein Betreuungsentgelt erhoben.
Träger/Aufnahme
Der Waldkindergarten wird getragen durch den Verein „Pädagogische Initiative e. V.“ Alle Eltern haben die Möglichkeit, sich zu engagieren und die Entwicklung des Kindergartens mitzugestalten. Wir haben Elterndienste die Spaß machen und sich gut leisten lassen.
Wir sind vorrangig ein Kindergarten der Gemeinden Barnstedt, Embsen/Oerzen und Melbeck. Auswärtige Kinder können, soweit Plätze vorhanden sind, aufgenommen werden.
Interesse bekommen? Schauen Sie auf unsere Homepage, www.paedin.de, sprechen Sie uns an, kommen Sie schnuppern.
Ihr Waldkindergarten die BromBären