Ansprechpartner & mehr

News

Mobiles Impfen im Rathaus

Impfaktionen der Mobilen Impfteams in der Samtgemeinde Ilmenau

Der Landkreis Lüneburg setzt mit den Mobilen Teams die Impfkampagne gegen die Pandemie fort und bietet unkompliziert allen Bürgerinnen und Bürgern ab 12 Jahren ohne Terminvereinbarung (siehe unten) Impfungen im Rathaus der Samtgemeinde Ilmenau in Melbeck an.

Bei den mobilen Impfaktionen des Landkreises stehen die Wirkstoffe von Johnson & Johnson und Biontech zur Verfügung, möglich sind Erst-, Zweit- und Drittimpfungen.

Für die Booster-Impfungen gilt: Nach der Zweitimpfung – egal, ob sie mit einem mNRA-Impfstoff oder dem Wirkstoff von AstraZeneca durchgeführt wurde – müssen für eine Auffrischung mindestens sechs Monate vergangen sein. Anders verhält es sich nach einer Einmalimpfung mit Johnson & Johnson. Hier kann schon nach vier Wochen nachgeimpft werden.

Dies sind die vorerst feststehenden:

Freitag, 03.12.2021, 12 bis 18 Uhr

Freitag, 10.12.2021, 14 bis 18 Uhr

Freitag, 17.12.2021, 14 bis 18 Uhr

Freitag, 07.01.2022, 12 bis 18 Uhr

Freitag, 21.01.2022, 12 bis 18 Uhr

Freitag, 28.01.2022, 12 bis 18 Uhr

Zum Impftermin mitgebracht werden muss ein amtliches Lichtbild-Dokument und, falls vorhanden, der Impfpass und gegebenenfalls eine Genesenenbescheinigung.

Minderjährige erscheinen bitte in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person. Diese muss sich ebenfalls ausweisen.

Bitte sehen Sie von telefonischen Anfragen im Rathaus bezgl. Terminreservierung ab!! Impfen findet OHNE Termin statt!!
Einfach vorbeikommen, anstellen, impfen lassen!

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Landkreises Lüneburg unter Corona-Impfzentrum | Impftermine und Impfstand (landkreis-lueneburg.de)