Ansprechpartner & mehr

News

Ab 01.12.2021 bitte die 3-G-Regel im Rathaus beachten

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ab Mittwoch, den 01. Dezember 2021 ist zur Wahrnehmung eines Termins im Rathaus der Samtgemeinde Ilmenau ein 3G-Nachweis erforderlich. Dies bedeutet, dass alle Personen, die weder vollständig geimpft noch genesen sind, eine Pflicht zur Vorlage eines negativen Antigen-Schnelltests oder eines negativen PCR-Tests haben. Der Nachweis wird beim Zutritt am Empfang kontrolliert. Dient ein Test als Nachweis, darf dieser nicht älter als 24 Stunden sein (PCR-Test nicht älter als 48 Stunden). Wer den Nachweis über eine Immunisierung oder ein negatives Testergebnis nicht vorlegen kann, wird nicht eingelassen.

Die Masken- und Desinfektionspflicht ist weiterhin zu beachten.

Vor dem Hintergrund der aktuellen Lage bitten wir die Bürgerinnen und Bürger zu prüfen, ob ein Besuch im Rathaus überhaupt erforderlich ist. Viele Fragen und Anliegen lassen sich auch per Mail oder am Telefon klären und erledigen.

Ist ein Besuch im Rathaus unumgänglich, soll dieser vorher mit dem zuständigen Ansprechpartner/der zuständigen Ansprechpartnerin vereinbart werden. Im Bürgerbüro lässt sich der Termin über die Buchungsplattform auf der Homepage der Samtgemeinde Ilmenau anmelden.
 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe und bleiben Sie gesund!

Peter Rowohlt
Samtgemeindebürgermeister